Annemarie Leiser

lebt und arbeitet in Zürich

Annemarie Leiser arbeitete über dreissig Jahre als Coach, Supervisorin und Organisationsentwicklerin. Seit einigen Jahren ist sie als Fotografin und Fotokünstlerin unterwegs.

In ihrer Fotografie arbeitet sie mit vorgefundenen Situationen, Zufällen und ihrer Vorliebe für Experimente und der Entdeckung an Neuem. Im Prozess des Sehens und Betrachtens entstehen neue Bildwelten in denen das Erzählerische zwischen dem Sichtbaren und Unsichtbaren ein Ausdruck findet.

2006 – 2020

Weiterbildungen und Mentorate

Valérie Wagner, Hamburg >>
Nica Junker, Linz >>
Steffen Junghans, Leipzig >>
Julia Gaisbacher, Wien >>
Emilio Ganot, Salzburg
Kai-Olaf Hesse, Braunschweig
Andreas Jost, Berlin
Roland Iselin, Zürich
Katrin Giger, Düsseldorf

2010 – 2020

Gruppenausstellungen

Wiederkehrende Ausstellungen an der Internationalen Dresdener Sommerakademie für Bildende Kunst, Dresden

Wiederkehrende Ausstellungen in der Popup- Laufmetergalerie, Sulzerareal Winterthur

Whispering Woods. Der Wald in der zeitgenössischen Kunst. Forum Schlossplatz, Aarau